Was Genau Sind Serviced Residences Und Corporate Housing Residences?

Der Zeitraum „Serviced Apartments“ bezieht sich auf vollständig möblierte Wohnungen einkommensbezogene Wohnungsliste, die entweder als zeitlich begrenzte oder als längerfristige Unterkunft vermietet werden können. Die frühesten Serviced Residences begannen in den USA, und das Konzept wurde bei Unternehmenstouristen sofort zum Hit. Diejenigen, die längere Zeit in neuen Städten ohne Haushalt bleiben mussten, konnten nicht viel Geld sparen, indem sie eine Eigentumswohnung mit Service mieteten, anstatt in einer Lodge zu bleiben. Die Popularität von Serviced Flats wuchs im Laufe der Jahre exponentiell und heute ist dieses Konzept eine fundierte und anerkannte Branche in der Hotellerie, die den Planeten übersteigt.

Serviced Flats bieten Ihnen die Art von Anpassungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und längeren Aufenthalten, die Lodges bei keiner Dauer ihrer Kreativität bieten können. Während das Hotelgeschäft eine außergewöhnliche Käuferbasis bietet und Belohnungen bietet, hat das Serviced Apartment-Feld einen eigenen Segmentabschnitt seines Angebots herausgearbeitet. Gasthäuser sind immer noch die perfekte Option für kurze Urlauber. Mit Restaurants, Schwimmbädern, Bars und verschiedenen anderen Annehmlichkeiten haben Motels einen Vorteil darin, um die kurze Menge zu werben. Trotzdem befinden sich die Residenzen in einer Liga ihres Einzelnen, wenn es darum geht, Nutzen und Preis für Fonds bereitzustellen.

Hier finden Sie einige unverwechselbare Serviced Apartment-Ketten, die selbst die wahrscheinlich teuersten Resorts in Ungnade fallen lassen. Aber im Allgemeinen sind die Residenzen keine schnörkellosen Wohnräume, die Praktikabilität und gemütliche Aufenthalte zu wesentlich geringeren Preisen bieten. Heutzutage sehen fast alle diese Arten von Unterkünften aus wie Gasthäuser mit Empfängen, Raumfahrtdiensten usw. Die wesentliche Idee der Flexibilität bleibt jedoch bestehen. Das Highlight dieser Art von Wohnungen ist die Tatsache, dass sie für sehr lange Aufenthalte zugänglich sind. Per Definition können sich Gasthäuser für sehr lange Aufenthalte als besonders kostspielig erweisen, obwohl die Residenzen Ihnen ein komplett möbliertes Haus oder eine ganze Wohnung für längere Aufenthalte zu sehr vernünftigen Preisen vermieten können.

Serviced Residences positionieren sich für ein „Zuhause fern von Zuhause“. In Wahrheit könnte ihre faszinierendste Aufgabe die Aussicht sein, in einer sehr absolut möblierten Wohnanlage mit allen Dienstleistungen zu leben, die Sie in Ihrem Haus hätten. Sie erhalten einen eigenen Küchenbereich, Ihr eigenes Bügeleisen und einige andere einfache Dinge, mit denen Sie sich wie zu Hause fühlen. Sie werden verschiedene Arten dieser Residenzen finden, die häufigsten Arten sind jedoch die Apartments und Firmenunterkünfte. Abgesehen davon sind Resorts regulär gewartete Wohnungen, die ähnlich wie häufige Resorts sind, außerdem bieten sie keine Dienstleistungen wie Restaurants oder Bars.

Firmenwohnungen sind bedeutende Haushaltsblöcke, die vollständig vermietet und in Serviced Residences umgewandelt wurden, die alle grundlegenden Einrichtungen wie Wäscherei, Internetzugang und viele andere bieten. Die einzige Komplexität, die mit dem Verbleib in einer solchen Wohnung verbunden ist, wäre die reservierende Vorgehensweise. Der Prozess ist nicht so eindeutig wie bei Hotels. Im Allgemeinen kann ein Agent bei sorgfältigen Verhandlungen möglicherweise die besten Preise erzielen. Selbst dann müssen Sie möglicherweise für einen längeren Aufenthalt eine erhebliche Kaution hinterlegen. Trotz dieser geringfügigen Nachteile kann diese Art von Wohnungen bei Urlaubern, die sich bei Ihnen zu Hause fühlen möchten, wo immer sie sich befinden, weltweit eine sehr diskutierte Vorliebe sein.